HomeFerienhausFerienwohnungenOstseeinselnStralsund - InfoPreislisteOnlinebuchungKontakt

Das Ferienhaus "Mien Hüsing" Nichtraucher (Preise weiter unten)

Reservierungshotline: 0178/138 4666 oder Online Reservierung

Wir vermieten das ca. 200 Jahre alte Ferienhaus "Mien Hüsing" für 2-4 Personen im Hof des alten Johanniskloster an der Stadtmauer. In diesem Haus befindet sich viel Geschichte - Bei uns können Sie die Wohnatmosphäre der alten Hanseaten noch immer erleben.

Das Ferienhaus befindet sich direkt in der Stralsunder Altstadt nahe dem Alten Markt mit dem berühmten Stralsunder Rathaus. Die zwei Höfe des Klosters beherbergen u.a. das Stadtarchiv, eine Ausstellung über die Hansestadt und die restaurierte Klosterruine welche im Sommer für Konzerte und Theater genutzt wird. Auf den Höfen gibt es keinen Verkehr, ideal für Familien mit Kindern. 

Die Höfe des Johannisklosters gehören zusammen mit dem Stadtarchiv und der Chor-Ruine zu einer der Stralsunder Attraktionen und werden häufig von interessierten Touristen bei Stadtführungen besucht.

Kurze Fußwege zum:Lageplan

Ausstattung des Ferienhauses "Mien Hüsing":

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf die Bilder!

Erdgeschoss:
Grundriss - Kleiner Vorflur mit ausführlichen Infomaterialien zu Kultur,
  Veranstaltungen und Sport
- Wohnzimmer mit gemütlicher Schlafcouch, Essplatz und Kamin
- Heizmöglichkeit: Kachelofen (Holz und Kohle vorhanden)
- Kleine Küche mit E-Platte, Kühlschrank mit Gefrierfach,
  Mikrowelle, Kaffeemaschine, reichlich Geschirr
- Bad mit Warmwasser-Dusche/WC mit Fön etc.

Dachgeschoss:
- Ein großes Schlafzimmer mit Designerbett aus Massivholz (180x200),
  Einbauschrank
- historischer kleiner Kachelofen und Decke mit Kehlbalken ausgestattet
   (ereichbar über eine steile Treppe im Wohnbereich, siehe Fotos)

Terasse:
- kleine bepflanzte Aussenterasse mit Tisch und Stühlen.
- Grillmöglichkeit

Parkmöglichkeiten:
- Parkkarte für "Parkhaus am Hafen" (150 m) für 1 Fahrzeug inklusive

Preise pro Nacht
Preise im Juli und August
Endreinigung:
Ferienwohnung
"Mien Hüsing"
60 € (2 Personen)
jede weitere Person 10 €
70 € (2 Personen)
jede weitere Person 10 €
20 €

Sie können unser Ferienhaus bequem online reservieren.
Bei Fragen anrufen unter der Nummer: 0178/13 84 666


Geschichte von "Mien Hüsing"

Mien Hüsing wurde vor ca. 200 Jahren im zweiten Hof des alten Johanniskloster erbaut und trägt den plattdeutschen Namen "Mien Hüsing" (Mein Häuschen) noch von seinem einstigen Erbauer. Nach dem zweiten Weltkrieg ist das Haus mehr und mehr verfallen. Im Jahre 1996 habe ich es von der Stadt Stralsund in seinem maroden Zustand erworben. Es folgten 2 Jahre harte Arbeit in welchen das Haus unter Gesichtspunkten des Denkmalschutzes liebevoll restauriert wurde. Veränderungen wurden am Haus nicht vorgenommen - selbst der sehr alte kleine Kachelofen, die Türen und Fenster sind bis heute im Original erhalten geblieben.

Bei der Sanierung des gesamten Klosters wurden auf dem Weg vor dem Haus eine Vielzahl stadtgeschichtlich wertvoller Funde gemacht. Dazu gehören Gefässe, Münzen, Schmuck, Skelette, alte Kanonenkugeln und vieles mehr. Diese Fundstücke können Sie im kulturhistorischen Museum Stralsund bewundern. Nahe dieser Fundstelle an der alten Stadtmauer wurde ausserdem das älteste Boot Norddeutschlands gefunden. Dabei handelt es sich um ein alten Einbaum aus Lindenholz mit einem Alter von ca. 7-8 TSD Jahren - eine wissenschaftliche Sensation! Siehe dazu auch den Artikel zur Konservierung der Einbäume durch den Schweriner Landtag.

Ein geschichtlicher Rückblick:

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf die Bilder!


  Home | Ferienhaus | Ferienwohnungen | Ostseeinseln | Stralsund-Information | Preisliste |
Online-Reservierung | Kontakt | Gästebuch | Designerbetten | Massivholzbetten Holzbetten


Reservierungs-Hotline: 0178/138 4666    © 2005-2016 artx webdesign berlin

Sitemap: Rügen Wohnung Ferien | Hotelzimmer Rügen | Pension reservieren | Übernachten Rügen | Unterkunft
Friends: Speed Brackets Preise | Mietvertrag kündigen Umzug | Referenzen Webagentur Berlin | Vaterschaftstest diskret